Feuerstelleneinweihung

Am 08.11.2016 haben wir die seit 2015 in Bau befindliche Feuerstelle feierlich eingeweiht.

 

Mit Kinderpunsch und Glühwein wurde es uns von Innen, durch das Feuer von Außen warm. 

Die Einweihungszeremonie wurde durch unserer Kuratin, Mareike Schröder und dem Gemeindevikar, Br. Rene durchgeführt. So konnte jeder eine Fürbitte für die Feuerstelle/ Stamm den Flammen übergeben. Br. Rene segnete die Feuerstelle mit Weihwasser.

Norbert Toppmöller wurde für sein großes Engagement für die Pfadfinder zum "Ehrenpfadfinder" ernannt und bekam als äußeres Zeichen ein Halstuch überreicht.

Danach wurde natürlich noch zur Gitarre gesungen und Marshmallow`s über dem Feuer geröstet.

Die Gemeinde hat die Materialkosten übernommen.

Wir Pfadfinder haben mit viel Hilfe die anfallenden Arbeiten durchgeführt.

Neben unseren Mitgliedern, Eltern und Freunden hat auch die Friedhofsgärtnerei Toppmöller mit schwerem Gerät, fachlichem Wissen und viel persönlicher Hilfe dazu beigetragen das Projekt zu verwirklichen.

 

Allen Helferinnen und Helfern gilt unser Dank!