Information für neue Mitglieder
2017_Anschreiben neue Mitglieder_Stamm.p[...]
PDF-Dokument [547.4 KB]
Stammesanmeldung für die DPSG
2017 Stammesanmeldung.pdf
PDF-Dokument [492.9 KB]
Information über den Mitgliederbeitrag in der DPSG
mitgliedsbeitrag.pdf
PDF-Dokument [247.2 KB]
Antrag Stiftungseuro vom Mitgliedbeitrag
2010-Stiftungseuro.pdf
PDF-Dokument [182.2 KB]
Ausrüstungsliste Camp
Ausrüstungsliste für Pfadfinder.
Für Wochendfahrten Zeltläger etc.
DPSG_Ausrüstungsliste.pdf
PDF-Dokument [49.0 KB]
Anmeldeformular für ein Mitglied für ein Camp o.Ä.
Standart - Anmeldeformular für ein Camp oder eine Freizeit der Pfadfinder.
Anmeldeformular_Mitglied_Camp_Standart.p[...]
PDF-Dokument [44.1 KB]
Aktiv gegen sexualisierte Gewalt
Eine Arbeitshilfe für Leiterinnen und Leiter
der Deutschen Pfadfi nderschaft Sankt Georg (DPSG)
Aktiv gegen sexualisierte Gewalt.pdf
PDF-Dokument [939.9 KB]
Selbstverpflichtungserklärung für Leiter in der DPSG
Erklärung gegen seelische, körperliche oder sexualisierte Gewalt an anvertraute Mädchen und Jungen, jungen Frauen und Männern.
Selbstverpflichtungserklärung.pdf
PDF-Dokument [48.1 KB]

Auch in diesem Sommer gibt es eine Notfall-Handynummer, die ihr anrufen könnt, wenn ihr Fragen und Unsicherheiten abklären möchtet, oder im Fall der Fälle Unterstützungsbedarf habt.

 

Die Nummer ist: 0151 - 109 64 0 69

 

Hier könnt ihr rund um die Uhr anrufen.

 

Zu den normalen Bürozeiten, Montags bis Freitags von 08.00 bis 16.00 Uhr könnt ihr euch auch ans Diözesanbüro wenden.

 

Die Nummer ist: 0 52 51 - 28 88 430

 

 

Kinderwohlgefährdung; Material für Ferienfreizeiten
Empfehlungen zum Umgang mit (Verdachts-) Fällen
in der katholischen Jugendverbandsarbeit im Erzbistum Paderborn
Broschüre_ gegen_Sexuelle_ Gewalt_ neu_ [...]
PDF-Dokument [817.4 KB]
tambuli-underground

 

 

 

tambuli-underground

 

 

Das unabhängige

 

Pfadfinderperiodikum

tambuli-underground ist eine private Zusammenschrift, die nicht für den kommerziellen Vertrieb gedacht ist und weder insgesamt noch in Teilen kommerziell vertrieben werden darf. Gem. § 55 Rundfunkstaatsvertrag versteht sich tambuli-underground als eine nicht kennzeichnungspflichtige private Kommunikation und macht in diesem Sinne von dem Recht des Impressumsverzichtes Gebrauch. Die Redaktion beruft sich dabei auf Art. 2 Abs.1 i:V.m. Art. 1 Abs 1 GG und nimmt unbehelligt von äußeren Einflüssen ihr Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit wahr.

tambuli-underground, Ausgabe 1; Das unabhängige Pfadfinderperiodikum
tambuli-underground ist eine private Zusammenschrift, die nicht für den kommerziellen Vertrieb gedacht ist und weder insgesamt noch in Teilen kommerziell vertrieben werden darf. Gem. § 55 Rundfunkst
Ausgabe 1.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
tambuli-underground, Ausgabe 2; Das unabhängige Pfadfinderperiodikum
tambuli-underground ist eine private Zusammenschrift, die nicht für den kommerziellen Vertrieb gedacht ist und weder insgesamt noch in Teilen kommerziell vertrieben werden darf. Gem. § 55 Rundfunkst
Ausgabe 2.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]
tambuli-underground, Ausgabe 3; Das unabhängige Pfadfinderperiodikum
tambuli-underground ist eine private Zusammenschrift, die nicht für den kommerziellen Vertrieb gedacht ist und weder insgesamt noch in Teilen kommerziell vertrieben werden darf. Gem. § 55 Rundfunkst
Ausgabe 3.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]
tambuli-underground, Ausgabe 4; Das unabhängige Pfadfinderperiodikum
tambuli-underground ist eine private Zusammenschrift, die nicht für den kommerziellen Vertrieb gedacht ist und weder insgesamt noch in Teilen kommerziell vertrieben werden darf. Gem. § 55 Rundfunkst
Ausgabe 4.pdf
PDF-Dokument [5.6 MB]